Kirchengemeinde Uplengen-Remels

1429256906.xs_thumb-

4000 Christen...

...haben sich am Samstag beim "Tag des Ehrenamtes" in Hannover versammelt.  Zum Thema "von Herzen" gab es viele Impulse, Vorträge und Workshops.
Unser Kirchenkreis hatte sich mit zwei Bussen voll auf den Weg gemacht und teilgenommen.
Am Ende des Tages war die Resonanz  unterschiedlich.  Einige sind inspiriert und beglückt nach Hause gefahren, andere waren nicht zufrieden mit Inhalten und Organisation. Schade auch, dass Angebote für junge Menschen rar waren oder z.T. ganz ausgefallen sind.
Trotz aller Kritik ...es war sehr  eindrucksvoll, mit so vielen Christen beim Abschlussgottesdienst zu singen und das Abendmahl gemeinsam zu feiern.

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

Profile-small

Schrittmacher...

so lautete das Thema des EC Jugendgottesdienstes, der am Samstagabend in unserer St. Martins-Kirche gefeiert wurde. Der Gottesdienst bildete den Abschluss des EC-Fußballturniers, das am Vor- und Nachmittag in Hollen ausgetragen wurde.
Wie kann Gott Schrittmacher in unserem Leben sein? Darüber wurde in Anspiel und Predigt nachgedacht.
1471936499.medium

Bild: Tobi Liebmann

1429256906.xs_thumb-

SILBERNE KONFIRMATION

feierten heute 26 Männer und Frauen, die 1991 in Remels konfirmiert worden waren. Bereits am Samstagabend erinnerte man sich an die Zeit vor 25 Jahren: Wer bist du denn?  Weißt du noch...?   Es wurde bis in die Nacht hinein gefeiert...
In der Kirche ging es am Sonntagmorgen weiter mit dem Bibelwort: Jesus Christus spricht: "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben..."
Die Konfirmatoren von damals  Pastor i.R. Diedrich Hinrichs und Pastor Friedrich Hülsmann (Quakenbrück) gestalteten mit dem Ortspastoren Heinrich Wienbeuker den Gottesdienst, der vom Posaunenchor und feel go(o)d Chor musikalisch begleitet wurde.
1471787598.medium

Bild: Heike Oltmanns

1429256906.xs_thumb-

WIR HAUPT-KONFIS...

...haben heute über die 10 Gebote nachgedacht.  Warum will Gott an erster Stelle stehen?  Und was machst du am Sonntag? Wie machen wir es nur mit schwierigen Eltern?  Wohin mit der Wut, wenn ich am liebsten draufhauen würde? 
Es ist nicht immer einfach, die Gebote zu halten, aber sie helfen uns, damit das Zusammenleben gelingt.
1471704310.medium

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

1429256906.xs_thumb-

33...

...Jungen und Mädchen wurden in den Konfirmandenunterricht des Westbezirkes aufgenommen. Sie werden von 18 jugendlichen Teamerinnen und Teamern begleitet.
Heute haben sich die Konfis auf den Weg gemacht, unsere alte St.Martins-Kirche zu erkunden.  Da gibt es viel zu entdecken!

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

1429256906.xs_thumb-

GLÜCK und SEGEN...

...dem Brautpaar!
Der Oldtimer hatte das Paar gebracht, süße Kinder streuten Blumen, weiße Tauben flogen in den Himmel... kurz gesagt: Es war eine märchenhafte Hochzeit, die Bastian und Tanja Bohlen geb. Meyer aus Marx in unserer St.Martins-Kirche gefeiert haben.
Sie stellen ihre Ehe unter das Bibelwort aus 1.Korinther 13,13: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; die Liebe aber ist die größte unter ihnen.
1470548285.medium

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

1429256906.xs_thumb-

ALLES MUSS KLEIN BEGINNEN...

...so das Thema des Einschulungsgottesdienstes. Gott hat auch klein angefangen ... in der Schöpfung mit winzigen Zellen und Tierchen. Und mit uns fängt er auch ganz klein an. Im Mutterleib sind wir winzig. Und werden dann  groß und stark und wunderbar!  55 Kinder kamen zur Schule, weil sie nun groß genug sind.  Jedes Kind bekam ein Fernglas geschenkt...damit es genau hinguckt bei den kleinen Dingen im Leben. So wie Gott!

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

1429256906.xs_thumb-
KINDERCHOR ST.MARTIN
Seit einem Jahr gibt es unseren Kinderchor St.Martin. Neben den wöchentlichen Chorproben mit der Chorleitung Tamara Rother, Traute Brunken und Thade Blank gab es auch schon einige Auftritte des Chores. Die Zuhörer waren begeistert und haben kräftig applaudiert.
Kinder im Grundschulalter, die Lust am Singen haben, können nach den Sommerferien oder mit Jahresbeginn neu in den Chor einsteigen. Ein Schnuppernachmittag zum Kennenlernen ist aber auch zwischendurch jederzeit möglich: Donnerstag, 16.00 - 16.45 Uhr im St.Martins-Haus. 
Einen besonderen Auftritt wird der Kinderchor St.Martin am Erntedankfest zusammen mit dem Kirchenchor haben. Dann kommt sogar extra unser Bischof Ralf Meister aus Hannover...
1470400482.medium

Bild: FotoGefühl Sonja Oltmanns

1429256906.xs_thumb-

Moin

Mein Name ist Vanessa Stöter und ich mache seit dem 1. August  ein freiwilliges soziales Jahr hier in der Kirchengemeinde.
Ich bin 19 Jahre alt und wohne in Selverde. Im Juni diesen Jahres habe ich die Schule mit dem Abitur abgeschlossen und möchte mich nun ein Jahr lang in der Kirchengemeinde engagieren.
Nebenbei bin ich schon seit ca. 3 Jahren auch als Organistin bei uns in der Kirchengemeinde tätig. Ansonsten widme ich meine freie Zeit meinen Freunden und dem Sport.
Seit einem Jahr arbeite ich als Teamerin im Konfirmandenunterricht mit und möchte dies auch gerne weiterhin tun, denn mir gefällt die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehr.
Ich habe mich für das Freiwillige Soziale Jahr entschieden, weil ich gerne mit Menschen arbeite und ihnen von Jesus erzählen möchte. Dieses Jahr bietet mir diese Möglichkeit.
Ich hoffe, dass ich in dieser Zeit viel Spaß haben werde und dass ich viele Erfahrungen sammeln kann.
Ich bin gespannt, was kommen wird und freue mich, dass unsere Pastorin Marion mich durch dieses Jahr begleiten wird.

Vanessa Stöter

1470253315.medium_hor

Bild: Vanessa Stöter

1429256906.xs_thumb-

Lobt den HERRN der Welt...

...sang der Oldendorfer Chor den beiden Mitgliedern Johann und Gretchen Busboom zu ihrer Goldenen Hochzeit. Mit vielen Gästen von nah und fern wurde ein fröhlicher Gottesdienst gefeiert, der unter dem Bibelwort aus Hebräer 12,2 stand: Lasst uns aufsehen auf Jesus!

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

Weitere Posts anzeigen