Kirchengemeinde Uplengen-Remels

1376056659.xs_thumb-

Pfingsten- oder der Beginn der Kirche

Am Sonntag um 10:00 Uhr findet in unserer Kirche der Pfingstgottesdienst mit Abendmahl statt. Der Gottesdienst wird von P. Heinrich Wienbeuker gehalten. Im Anschluss gibt es Kirchentee im SMH.

Am Pfingstmontag findet um 11:00 Uhr ein Stationsgottesdienst zu unterschiedlichen Pfingstthemen der Allianzgemeinden  in und um die St. Martinskirche und mit dem Singteam der Evangelischen Gemeinschaft statt. Anschließend gibt es Mittagessen im SMH.
1429256906.xs_thumb-

Auf den Spuren Luthers...

43 Interessierte machten sich fünf Tage auf den Weg zu den Lutherstätten Erfurt, Eisleben, Wittenberg und Eisenach.  Mit vielen Eindrücken und neuen Erkenntnissen über Luther kamen wir wohlbehütet zurück. Und ganz nebenbei haben wir auch noch vom 'Kirchentag auf dem Weg' einiges mitgenommen...

Fotos: Dom zu Erfurt, Wartburg in Eisenach, Asisi Panorama in Wittenberg, Schlosskirche Wittenberg

1496051656.medium

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

1429256906.xs_thumb-

Viel Spaß ...

...hatten die Kinder aus Groß-und Kleinoldendorf beim Kinderbibeltag 'der barmherzige Samariter'. Nach einer Schnitzeljagd haben sie die Figuren der Geschichte gebastelt: Die Räuber, den armen Überfallenen, den barmherzigen Samariter, den Wirt...und auch der Esel durfte nicht fehlen. Mit ihnen haben die Kinder die biblische Geschichte nachgespielt und am Ende begriffen: Wie der barmherzige Samariter können auch wir denen helfen, die in Not sind.  Dann freut sich Gott.

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

1376056656.xs_thumb-

Reformationssommer 2017

Im Jahr 1517 veröffentlichte der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther 95 Thesen zum Ablasswesen seiner Zeit. Er kritisierte die Praxis des Ablasshandels und stellte die Kraft des Glaubens dagegen, der allein auf die Gnade Gottes vertraut. Weil dies vor 500 Jahren begonnen hat, laden die Evangelische Kirche in Deutschland und der Deutsche Evangelische Kirchentag zum Reformationssommer 2017 ein. Am 20. Mai 2017 wird die Weltausstellung- „Reformation – Tore der Freiheit“ in der Wittenberger Altstadt eröffnet und bietet bis zum 20. September ein umfangreiches und buntes Programm. In 7 Torräumen wird auf Podien und in Veranstaltungszelten zu Diskussionen, Debatten, Sessions und vielem anderen eingeladen. Ein Höhepunkt ist unter anderem das Festwochenende am 27. und 28. Mai 2017. Dort feiern zum Abschluss des Deutschen Kirchentages in Berlin und den 6 Kirchentagen auf dem Weg Menschen aus aller Welt vor den Toren Wittenbergs, auf den Elbwiesen mit Blick auf Schloss- und Stadtkirche und auf 500 Jahre Reformation. Haben wir Ihr Interesse am Reformationssommer 2017 geweckt? Dann finden Sie alle Programme rund um Wittenberg und die Kirchentage auf dem Weg, Hinweise auf Programm APPs fürs Handy, den Online-Ticketverkauf und vieles mehr unter folgendem Link…
https://r2017.org/

1495174383.medium

Bild: Landeskirche Hannover

1429256906.xs_thumb-

Aufwiedersehen!

Am Sonntag haben wir im Gottesdienst unseren beliebten Vikaren  Henning Mahnken verabschiedet.  Über zwei Jahre war er in unserer Gemeinde und hat sich hier ausprobiert.  Nun ist er "reif" für eine eigene Gemeinde -  und bleibt ganz in unserer Nähe! Henning Mahnken wird Pastor  unserer Nachbar Kirchengemeinde in Firrel. Wir freuen uns darüber! Am Pfingstmontag heißt es dann für ihn bei seiner Ordination: Willkommen in Firrel!

Auf dem Foto: Henning Mahnken mit Freundin Alyssa
1494864664.medium_hor

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

1429256906.xs_thumb-

Eine wunderbare Konfirmation ...

...feierten 23 Jugendliche am Sonntag bei herrlichem Wetter.  Der Gottesdienst wurde vom Posaunen- und feel - go(o)d Chor begleitet. Das Motto des Gottesdienstes war der Titel eines Liedes von der Gruppe Santiano: Gott muss ein Seemann sein, keiner geht verloren, er lässt die Mannschaft nie allein. 
Der Gottesdienst wurde gestaltet von den Teamerinnen und Teamern, die diese Konfi-Gruppe zwei Jahre begleitet haben.

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

1429256906.xs_thumb-
1429256906.xs_thumb-

Am Sonntag singt der Kinderchor St.Martin 

Du bist ein "Superstar" - das ist ein Hit in unserem Kinderchor. Dieses Lied und noch andere singen uns die Kinder am
Sonntag, den 30.April um 10 Uhr
im Taufgottesdienst in der St.Martins-Kirche.
Pepe, Ida Marie und Leo freuen sich auch schon - die drei werden nämlich getauft.

Allen ein Herzliches Willkommen!!
1493217089.medium

Bild: M.Steinhorst-Coordes

1429256906.xs_thumb-

VORFREUDE

Zum mittelalterlichen Spektakel mit Theaterszenen und Musik laden ein:
Martin und Katharina Luther geb. von Bora.
Am Samstag, den 29.Juli findet ab 17 Uhr rund um die St.Martins-Kirche ein kleiner Mittelaltermarkt (mit Lekkereien) statt. 
Szenen aus dem Leben Martin Luthers und seiner Gefolgschaft zeigen, wie die Reformation damals in Gang kam und welche Folgen sie bis heute hat.
1491197824.medium

Bild: Mareike Fritz

1429256906.xs_thumb-

Am 1.April...

...haben sich Holger und Kerstin Grotlüschen geb. Willhaus aus Großsander trauen lassen.
Sie stellen ihre Ehe unter das Bibelwort aus Epheser 4,15: Lasst uns wahrhaftig sein in der Liebe.

Bild: Marion Steinhorst-Coordes

Weitere Posts anzeigen